Neuaufstellung des Ortsentwicklungskonzepts Büdelsdorf

Die Stadt Büdelsdorf strebt die Fortschreibung des Ortsentwicklungskonzeptes (OEK) aus dem Jahr 2009 an. Das Ortsentwicklungskonzept dient als Leitbild bei der Weiterentwicklung der Stadt und beschäftigt sich mit den Schwerpunkten: „Grüne Stadt/ Freiraumplanung“, „Siedlungsbestand aufwerten“ und „Smarte Stadt/ Verkehrssysteme“. Inhaltliche Schwerpunkte sind die Überprüfung des Zielkonzeptes und des Umsetzungsstands der festgelegten Maßnahmen des bisherigen OEK, die Identifikation von Handlungsfeldern, die Entwicklung von Zielen und Leitgedanken, die Beteiligung der Bürger und anderer wichtiger Akteure sowie die Erarbeitung von Maßnahmen für die Umsetzung der Leitbilder, Handlungsfelder und Ziele.

  • Ort: Büdelsdorf
  • Auftraggeber: Stadt Büdelsdorf
  • Auftragsumfang: Neuaufstellung des Ortsentwicklungskonzept, inkl. Fragebogenerstellung und Durchführung eines Workshops, Maßnahmenpaket
  • Fertigstellung: laufendes Verfahren

› Zurück