Nahversorgungszentrum – Bebauungsplan Nr. 140, Stadt Itzehoe

In der Stadt Itzehoe sollen nördlich der Straße Langer Peter zwischen Mercure Hotel und der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein ein großflächiger Lebensmittelfrischemarkt mit Backshop und ein Lebensmitteldiscounter angesiedelt werden. Der Lebensmittelfrischemarkt ersetzt einen kleineren, gleich ausgerichteten Einzelhandelsbetrieb im Nahversorgungszentrum am benachbarten Hanseaten-Platz. Dieser bestehende Lebensmittelvollsortimenter wird sich aufgrund der zu geringen Größe und dem begrenzten ebenerdigen Parkraumangebot langfristig nicht an diesem Standort halten können. Daher soll mit dem Bebauungsplan Nr. 140 die Voraussetzungen für eine Verlagerung und damit Vergrößerung des Vollsortimenters und eine Ergänzung durch einen Discounter geschaffen werden, um an diesem integrierten und sehr gut erreichbaren Standort die Nahversorgung nachhaltig zu sichern.

  • Ort: Stadt Itzehoe
  • Auftraggeber: May & Co. Wohn- und Gewerbebauten GmbH
  • Auftragsumfang: alle Leistungsphasen
  • Rechtskraft: 2014

 

 


› Zurück